Wir sagen: „Schafft sichere Häfen!“

Maja Jäger, eine Aktivistin vom Rettungsschiff Sea Eye hat mit eindrucksvollen Worten von ihren Erfahrungen bei der Seenotrettung berichtet: Geschichten von erlebten Gefahren, Ignoranz und versagter Hilfeleistung anderer, aber auch von Lebensrettung, Mut und Menschlichkeit.
In einer parteiübergreifenden Aktion haben wir im Odenwald klar gemacht, dass Seenotrettung kein Verbrechen ist, sondern ein Akt der Humanität.
Für ein weltoffenes Europa und für Regierungen, die ihre Verantwortung in und für die Welt wahrnehmen!

Verwandte Artikel

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld