Danke, Gretchen Dutschke!

Ob ich wegen meiner Kandidatur für die hessischen GRÜNEN für meine Website und Facebook ein Foto mit ihr machen dürfte? – Da hat Gretchen Dutschke sofort „ja“ gesagt, was mich natürlich sehr gefreut hat, denn: 1968 (und alles was daraus im positiven Sinne bis hin zu den Neuen Sozialen Bewegungen der 80er Jahre wurde) ist eine starke Wurzel GRÜNER Politik und war und ist auch für mich persönlich – wenn auch als unmittelbar Nachgeborenem – immer eine Quelle des politischen Denkens. Natürlich hat jede Zeit ihre spezifischen Antworten und heute ist nicht damals. Aber es gibt bleibende Werte, an die immer wieder angeknüpft kann und muss: Eintreten für Selbstbestimmung und Engagement gegen Rassismus, Ausgrenzung, Gewalt und soziale Ungerechtigkeit! Und Einsatz für die freiheitlich demokratische Grundordnung, die aus 68 mit einem gewaltigen Liberalisierungsschub gestärkt hervorging. In dieser Haltung waren sich bei der Lesung mit Gretchen Dutschke alle einig! Danke!

Verwandte Artikel

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld